Peter Gallus
 

Willkommen bei Peter Gallus

Romane
von Peter Gallus:
Vor Allahs Angesicht
Der Roman zeigt die Unterdrückung des Kurdischen Volkes vor dem Hintergrund des größten Skandals der türkischen Politik, der Sursuluk-Affäre. Durch den Unfalltod Abdullah Catlis -Drahtzieher der Attentate auf Johannes Paul II. und Olof Palme- wurden die Verflechtungen zwischen Mafia, Politik und Staat offenbar, die sich als Spätfolgen eines verschwiegenen Genozids gebildet hatten.
mehr ...

Going Upstairs
"Als ich Afrika zum ersten Mal betrat", erzählt Peter Gallus im Interview mit der Westfälischen Rundschau, "begegnete mir vor dem Flughafen Nouakchott ein Mann namens Lazarus. Er umarmte mich, segnete mich und küsste meine Hände. Dann hielt er die Hand auf und forderte: "Money." Ich war so überrascht, dass ich brüsk ablehnte: "No Money." Lazarus zog betrübt ab. Als ich Mauretanien verließ, schämte ich mich, weil ich Lazarus nicht beschenkt hatte. Es war mir jetzt klar, der Segen war sein einziger Besitz."
mehr ...

Tod vor Toulon
Günter und Eva erschienen an diesem Morgen nicht zur Wache. Helmut dachte nach, ob er sie wecken sollte, doch dann entschied er egoistisch, den Sonnenaufgang allein zu genießen. Eine Stunde später legten Helmut und Kathy im Hafen von Ajaccio an. Es war früher Morgen und es wäre nach der langen Wache Zeit für eine Mütze voll Schlaf gewesen, doch Helmut machte einen Spaziergang durch die Stadt, denn er liebte die Zeit, wenn der Tag begann, und das Morgenrot erschien ihm wie ein Versprechen.
mehr ...
Der Ritter mit dem Eisernen Halsband
Vom Hohen Bühl im Pfälzer Wald, durch eine Trasse, urwüchsig wild von der Schneeschmelze geschlagen, schoss der Altbach von Kaskaden geschäumt ins Tal; zunächst ungelenk wie ein Pubertierender, dann allmählich breiter und ruhiger, gurgelte er durch den Viadukt in die Stadt, schoss Ruten weiter an die Oberfläche, über Kiesel dahin, glänzend wie Schnee.
mehr ...

Josefus von Speckstein - Mäusefürst & Lügenbaron
Der Mäusefürst Josefus und der Hofhund Bernhard werden vom Pech verfolgt. Sie verlieren von einem Tag auf den anderen ihr Zuhause. Doch Josefus und Bernhard lassen sich nicht unterkriegen! Mit Fantasie und Mut gehen sie auf eine gefährliche Reise. Ob sie wirklich Freunde werden?
mehr...

vonJan Michaelis
Barbara Klein
Judith Gottschalk
Elisabeth Jansen
Peter Gallus
Heidelore Verhasselt
Frauen, Mörder, Mörderinnen
Dieses Buch darf in keinem Bücherregal fehlen. Es gibt Rat, wo andere Mittel im Dickicht dunkler Mordgedanken versagen. Ideenfindung, Planung, Durchführung, Spurenbeseitigung und Hafterleichterung werden in literarisch wertvollen Lektionen humorvoll gelehrt.
mehr...


Romane in Vorbereitung
von Peter Gallus: